Kai-Steinbock.jpg

Kai, Architekt

 

Verantwortung

Verantwortung ist ein Begriff und eine Tugend, die mich mein ganzes Leben begleitet und immer wieder viel beschäftigt. Zunächst geprägt in der Kindheit, in der Beziehung mit der Familie und der Verpflichtung, auch mit Geschwistern dafür zu sorgen, dass Alles einen guten Verlauf nimmt.

Später stellen sich andere Herausforderungen und Verpflichtungen im Beruf, im Alltag und der eigenen Familie. Zu dem Willen, Verantwortung zu übernehmen, gehört der Mut und die Gewähr, das jeweils Sinnvolle und Richtige zu tun. Dies prägt die Verbindung zu den Menschen und diesen verpflichtet zu sein, sowie die Haltung, für bestimmte Dinge einzustehen.

Viele Menschen scheuen diese Verantwortung, aber wenn man sie übernimmt, stellt man sich authentisch und glaubhaft dar, kann Anderen etwas weitergeben und sagen:
„Ich traue mir das zu, ich kann dies verantworten und entsprechend durchsetzen.“

Ich empfinde es als lebenswichtig, dass Menschen dies tun und durch dieses Tun in Ihrer Persönlichkeit geprägt werden und sich dadurch Ihre Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit begründet. In unserer Zeit erhofft man sich dies vor allem von Politikern.